Springe zum Inhalt

Herzlich Willkommen beim Netzwerk Inklusion Walsrode

Das „Netzwerk Inklusion Walsrode“ ist ein Projekt der Lebenshilfe Walsrode e.V., der Stadt Walsrode und des Stephansstiftes Heidekreis und wird gefördert durch die Aktion Mensch. Das Vorlaufprojekt ist am ersten März 2015 gestartet. Seit dem ersten März 2016 arbeiten wir im Anschluss-Projekt „Walsrode – eine Stadt für alle! Gemeinsam gegen Barrieren und Vorurteile.“ Die Laufzeit hierfür beträgt drei Jahre.
Ziel des Projektes ist im Projektzeitraum der Aufbau und die Unterhaltung eines Netzwerkes zum Thema "Inklusion in Walsrode", unter dem Titel "Walsrode - eine Stadt für alle.

Gemeinsam gegen Barrieren und Vorurteile", sowie seine Bestandssicherung nach Ablauf der Projektförderung. Mit dem Projekt werden Maßnahmen und Angebote aufgebaut und unterstützt, die dazu beitragen, die Möglichkeiten an Freizeit- und Bildungsangeboten für Menschen zu verbessern, deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erschwert ist, (z.B. durch Behinderung, Sprach- und kulturelle Barrieren, wenig Einkommen u.ä.)