Springe zum Inhalt

Inklusives Sportfest

Der TV Jahn Walsrode und die Lebenshilfe Walsrode haben am 20.08.2016 unter der Mitwirkung der Heide-Werkstätten, der Willkommensgruppe der Diakonie, des Stephansstiftes, des Kulturzentrums „mittendrin“ sowie des Schützenkorps Vorbrück bereits zum zweiten Mal ein inklusives Sport- und Bewegungsfest für die ganze Familie veranstaltet. Die Gäste erwartete ein fröhliches und buntes Fest mit vielen Attraktionen rund um Sport und Bewegung, das am Vormittag bereits mit einem Sommerbiathlon, veranstaltet vom TV Jahn, startete. Am Nachmittag stand eher der Spaß als der Wettbewerbsgedanke im Vordergrund. Dabei wurden den Gästen verschiedene Sportarten zum Kennenlernen und auch zum Auspropieren geboten. Ein Menschenkicker sorgte genauso für gute Laune, wie die große Hüpfburg, die die Kreissparkasse Walsrode zur Verfügung stellte. Natürlich durften auch Ponyreiten und Kinderschminken nicht fehlen.
Auch für das leibliche Wohl sowie für die musikalische Unterhaltung war gesorgt. Die Nudelwerkstatt, ein inklusives Kochprojekt unter der Leitung des Koches Laurenz Lamberts bot selbstgemachte Nudeln an. Das Samocca bot zudem verschiedene Folienkartoffeln zum Kauf an. Kuchen und Kaffee rundeten das Angebot ab.

zurück